Betonieren

Präzision in der Planimetrie

Das Einbringen von Beton ist eine akribische Arbeit, von der das Endergebnis abhängt. Dank vibrierender Abziehschienen und der XL LaserScreed Maschine mit Laser-Höhenkontrolle garantiert XL BÉTONNAGE eine planimetrische Abweichung von bis zu 5 Millimetern auf einer Abziehschiene von 4 Metern. Eine Präzision, die für perfekte Industrieböden ein Muss ist.

Abziehen, Glätten

Handwerk und mechanisches Know-how

Abziehen und Glätten sind die Prozesse gleich nach dem Schütten des Betons. In diese wichtigen Aufgaben bringt XL-BÉTONNAGE sein ganzes Wissen ein. Wer am Anfang sorgfältig arbeitet, kann die Qualität bis ans Ende hochhalten.

Abziehen und Glätten erfolgen manuell oder mechanisch. Für grosse Flächen werden vorzugsweise Maschinen eingesetzt. Mechanische Glättekellen, Helikopter, Flügelglätter: Die technischen Geräte haben verschiedene Namen, tragen aber alle zum gleichen präzisen und schnellen Ergebnis bei.

Endbearbeitung

Haftung und Komfort

Le Balayage

Mittels Kehren wird die Oberfläche des Betons aufgeraut. Nächster Schritt ist das Glätten während der Härtungsphase. Man kann diese Methode aus ästhetischen, aber auch aus praktischen Gründen wählen. Ein gekehrter Beton verbessert die Drainage und lässt sich einfacher warten. Für Strassen oder Radwege ist dies der ideale Kompromiss zwischen Abrollkomfort und Haftung.

Der grosse Trend

Waschbeton

Waschbeton ist gross in Mode. Er sieht fast gleich aus wie ein Kiesboden, hat aber den Vorteil, dass er fest, solide und sehr widerstandsfähig ist. Es braucht eine spezielle Technik, damit die Granulate an der Oberfläche erscheinen und die gewünschte Farbgebung erzielt wird. Dank der grossen Auswahl an Farben und Formen, die Kies bietet, gibt es unzählige Möglichkeiten. Waschbeton ist vor allem wegen seiner Eigenschaft als dekoratives Element beliebt, ist aber auch extrem rutschfest.

Saubere, professionelle Arbeit

Schleifen

Schleifen wird vor allem bei Renovationsarbeiten eingesetzt, das heisst auf trockenem Beton und Verputz. Der Beton wird geschliffen, wenn man die Oberfläche verkleiden oder ihre Haftung verstärken will. Für diese Arbeit braucht es eine Bandschleifmaschine oder einen Betonschleifer.

Baustellenspezifische Techniken und Bearbeitungen

Beton bietet unzählige Möglichkeiten sowohl betreffend Aussehen als auch zweckspezifisch. Fragen Sie uns an, wenn Sie ein konkretes Projekt haben. Wir beraten Sie gerne!

KONTAKT